Clubmeisterschaft 2020

Bei gutem Wetter und guter Stimmung starteten am Samstag, 05. September 52 Herren und 19 Damen in die erste Runde der diesjährigen Clubmeisterschaft. Das Wetter spielte mit, es gab auch nur ganz kurz etwas Nebel, aber alle konnten rechtzeitig starten.Nach den ersten 18 Bahnen hatten die Herren einer kurzen Pause und mussten dann erneut auf die Runde gehen. Das ist schon eine beachtliche Leistung, insgesamt wurden dabei pro Teilnehmer ca. 12-15 km zurückgelegt.
Eine besondere Leistung auch für Anton Schmidt, mit 13 Jahren der Jüngste im Spielerfeld. Er spielte eine ordentliche zweite Runde und verbesserte hier auch sein Handicap. Leider reichte es nicht für den Cut, er musste am Sonntag nicht noch einmal antreten.

Am Sonntag spielten dann die besten 36 Spieler und alle Damen die letzte Runde. Die Spieler traten in umgekehrter Reihenfolge an. Die besten Spielgruppen kamen dann ganz am Schluss am Grün 18 an und wurden gebührend empfangen. Bei den Damen siegte mit einem ordentlichen Vorsprung von
10 Schlägen Kassandra Komma mit 5 über Par. Zweite wurde Marleen Huber mit + 15 Schlägen, Dritte Katrin Kroiß,+ 24 Schläge. Die Nettowertung gewann Daniela Stehling.

Bei den Herren siegte im Netto Karl-Dietrich Wentz . Er erspielte sich nach drei Runden die größte Handicapverbesserung bei dieser Meisterschaft. Er verbesserte sich von 28,5 auf 18,8. Das ist wirklich
eine sensationelle Leistung.

Im Brutto waren die Graf- Zwillinge konkurrenzlos. Bastian Graf siegte nach 3 Runden mit 2 über Par. Sein Bruder Phillip endete mit +10 auf dem zweiten Platz und Dritter wurde Oliver Staudt mit +21.

Seniorenmeisterschaft
Die Seniorenclubmeisterschaft fand bereits am 01.August statt.
Auch hier gab es einen Empfang an Loch 18. Dankenswerterweise mit einer kleinen Champagnerprobe verknüpft, die unser Mitglied Beate Sauer organisiert hatte.
Bei den Senioren siegte Oliver Staudt mit + 9, zweiter wurde Reinhard Strauch,+12 und den dritten Platz belegte Thomas Schaffer mit +16.Im Netto siegte Norbert Kroiß.
Bei den Damen siegte Katrin Kroiß, + 15, gefolgt von Heidi Rauen und Manuela Pipke.
Nettosiegerin wurde Gisela Stelz.

Wir gratulieren allen Clubmeistern recht herzlich und bedanken uns bei allen freiwilligen Helfern, die als Starter,Vorcaddies, Rundenverpfleger und Thekenbewirtschafter zum Gelingen unserer Clubmeisterschaften beigetragen haben.Besonders bedanken wir uns  bei Matthias Jensch und Elisabethenquelle, der uns den erfrischenden Hochstädter Rosé zur Verfügung stellte. Ebenso einen lieben Dank an Uli Bauer und Tobi Ahne, die 2 Fässer Bier spendiert haben.

Clubmeister Herren

  1. Bastian Graf
  2. Phillip Graf
  3. Oliver Staudt

Clubmeisterin Damen

  1. Kassandra Komma
  2. Marleen Huber
  3. Katrin Kroiß

 Clubmeister Senioren

1.Oliver Staudt

2.Reinhardt Strauch

  1. Thomas Schaffer

Clubmeisterin Seniorinnen

1.Katrin Kroiß

  1. Heidi Rauen
  2. Manuela Pipke

AK 65 Herren

Peter Vetter

AK 65 Damen

Heike Fischer