Italienische Nacht in Altenstadt❤️❤️❤️👏

 

Ein Abend mit musikalischen und kulinarischen Kostbarkeiten.


Ein außergewöhnlicher Abend mit Gesangssolisten der Oper Frankfurt und Darmstadt
fand am 7. November im gut besuchten Restaurant Bella Vista in Altenstadt statt. Es war ein Abend der klassischen Musik in Verbindung mit vorzüglich italienischem Essen. Die Da Ponte Stiftung aus Darmstadt fördert junge Musiker sowie innovative Musikprojekte und ermöglicht und fördert öffentliche Auftritte für besondere Talente. An diesem Abend sangen und spielten in Altenstadt vier Musiker, die von der Stiftung gefördert werden. Nach der Vorspeise startete das Musikprogramm mit Sarah Mehnert, Mezzosopran. Sie wurde in Priem am Chiemsee geboren und studierte in Frankfurt ab 2013.Sie eröffnete den Abend mit einem Lied aus der Fledermaus „ Ich lade gerne Gäste ein“ von Johann Strauß. Das Publikum war begeistert. Nina Radovan, Sopran, studierte in Odessa und singt seit 1994 am Staatstheater in Darmstadt. Sie trug verschiedene Stücke von Verdi, Puccini und Leoncavallo vor. Des Weiteren traten Alexander Zhibay, Cellist aus Albanien und Anna Stepanova, Pianistin aus Moskau als Begleitung auf. Alexander Zhibay spielte verschiedene Stücke auf dem Cello, u.A. „ der Schwan“ von Camille Saint-Saens. Der Höhepunkt des Abends war sicher der Auftritt von Isaac Lee, Tenor aus Süd-Korea, der an der Oper Frankfurt engagiert ist. Mit Nessun Dorma von Giacomo Pucchini begeisterte er das Publikum am Ende dieses wunderbaren Abends. Das Publikum forderte noch ein Zugabe und alle waren von diesem Abend begeistert und der Meinung, man sollte unbedingt ein solches Programm in ähnlicher Art und Weise wiederholen.

Bericht: Lucia Pinsel