Joka After-Work Trophy 2019

Am Montag, den 30. September fand das letzte Joka After-Work Turnier vor dem Deutschlandfinale statt.

Bei der  9- Loch Turnierserie über 6 Runden, die auch mit einer Eclecticwertung  ausgetragen wurde, gab es PGA Golfjacken und Polos für die Sieger des letzten Turniers.

Die Sieger der Eclectic-Wertung erhielten einen Gutschein für das Deutschlandfinale, das in verschiedenen Golfclubs zwischen dem

09.10.  und 26.10. ausgetragen wird. Die Brutto Eclectic Wertung gewann Karin Janda, Zweiter wurde Thomas Nagel, mit dem gleichen

Ergebnis wurde Udo Vogler Dritter und Christian Wüst Vierter Sieger.

Es war eine gelungene Turnierserie die,  sicher im nächsten Jahr wiederholt werden kann.