RMKL mit dem ersten Spiel nicht zufrieden!

Debakel in Zimmern

Wir spielen jetzt im vierten Jahr in der RMKL – Liga und konnten immer mindestens zwei Ergebnisse jenseits der 30. Nettopunkte aufweisen ( sogar im berüchtigten Mainzer Steinbruch ). Diesmal lagen die Scores der acht Spieler zwischen unterirdischen 20 und 25 Nettopunkten. Da ist es ein schwacher Trost, dass von insgesamt 48 Spielern nur zehn über 30 Punkte erspielten. Wir runden nach dem ersten Spieltag das Feld mit 122 Punkten nach unten ab. An der Spitze liegt der Gastgeber Zimmern mit 158 Punkten vor Hof Hausen ( 150 ) und Mainz ( 149 ). Auch Praforst ( 143 ) und Nahetal (141 ) sind uns schon etwas enteilt. Uns bleibt die Hoffnung auf weitere fünf Spieltage und dass der Golfgott uns in Zukunft mehr gewogen ist. Aber die angenehmen Flights, die üppige Verpflegung und das gute Abendessen bei Luigi zauberten beim obligatorischen Mannschaftsfoto schon wieder ein Lächeln in die Gesichter.
Lewwe geht weiter