Team Altenstadt im Finale der DMM AK16

F├╝r die letzte Runde der Qualifikation am Sonntag, den 02. Juni beim Golfclub Dillenburg machten sich 7 unserer Jungs, die f├╝r das letzte Qualtifikationsspiel gemeldet waren, auf die Reise.

Nach der Proberunde am Samstag rechneten sich Bastian und Philipp Graf, Jan Riefer, Ben Huber, Patrice M├Ąnche und Valentin Simonis┬á gute Chancen f├╝r das Spiel am Sonntag aus.

So ganz nach Plan lief es dann am Spieltag leider nicht und Kapit├Ąn Oliver Koch hatte doch einiges zu tun, um seine Jungs nach einigen dramatischen Patzern wieder Mut zu machen.

Umso erstaunter war das Team dann auch, als sie in Dillenburg am Ende tats├Ąchlich den 1. Platz belegten.

Mit Freude ├╝ber die fantastische Platzierung, aber auch mit gro├čer Spannung wurden anschlie├čend die Ergebnisse der 4 anderen Austragungsorte erwartet und damit die Antwort, ob damit die Qualifikation f├╝r das Finale auch in trockenen T├╝chern war.

Nach einer Korrektur des zuerst bekannt gegebenen Gesamtergebnisses, die zun├Ąchst Altenstadt auf dem 2. Platz sah, stand zum Schluss fest, dass das Altenst├Ądter Team mit ihrem Sieg einen hervorragenden 3. Platz in der Tabelle erzielt hat.

Unsere DMM AK16-Mannschaft f├Ąhrt mit unseren besten W├╝nschen zum Finale am 20.06.2019, das im Golfclub Weiherhof (Saarbr├╝cken) stattfindet.┬á

Wir hoffen auch f├╝r diesen gro├čen Tag auf den frischen Kampfgeist, viel Spa├č und gutes Gelingen!

Bild: Christa Reichert